BABYS & KINDER

Manche Babys und (Klein-)Kinder sind sehr unruhig, weinen viel, haben Probleme beim Schlafen oder zeigen anderweitig, dass es ihnen gerade nicht gut geht. Vereinzelt weinen Babys sogar so viel, dass man sie als Schreibaby bezeichnet. Dies ist sowohl für das Kind als auch für die gesamte Familie ein kräftezehrender Zustand.

In enger Absprache mit Ihnen behandle ich Ihr Kind mit stabilisierenden und stärkenden Methoden aus Körperpsychotherapie (beispielsweise beruhigende Massagen), Kinesiologie und weiteren alternativen Heilverfahren. Die Behandlung zielt darauf ab, die natürliche Selbstregulation Ihres Kindes zu stärken und vorhandene Symptome zu lindern.

Bei Babys und Kleinkindern mache ich in der Regel den Muskeltest über die begleitende Bezugsperson (ein so genannter Surrogattest). Ab einem Alter von 3-4 Jahren kann ich den Muskeltest direkt mit dem Kind machen.

Hierbei ist es besonders wichtig, dass im Vorhinein mit der Kinderärztin/Arzt abgeklärt wurde, dass keine körperlichen Ursachen für den aktuellen Zustand bestehen. Sollten dennoch körperliche Ursachen vorliegen, kann ich, in Absprache mit der behandelnden Ärztin/Arzt, eine unterstützende Behandlung anbieten.  

Für die Eltern

Als Elternteil geraten Sie an Ihre Grenzen und wünschen sich Unterstützung? Sie hatten eine schwere oder gar traumatische Schwangerschaft oder Geburt und möchten Ihrem Erlebten mehr Raum schenken? Dann schauen Sie gerne hier einmal nach.

Thresa Fuchs Heilpraktiker Psychotherapie Kinesiologie Berlin Pankow